Apfel-Birnen Streuselkuchen

Für 1 Bleck brauchst du:

Streusel:

  • 100 g weißes Dinkelmehl
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Zimt
  • 2 EL geriebene Nüsse
  • 40 g zerlassene Margarine

Fruchtbelag:

  • 300 g Äpfel
  • 300 g Birnen
  • 20 g Maizena
  • 1 TL Vanillezucker
  • 50g Mandelblättchen
  • Zimt

Boden:

  • 175 g Margarine
  • 100 g Staubzucker
  • 1-2 zerdrückte Bananen
  • evtl. Wasser
  • 25 dag helles Dinkelmehl
  • 1 gehäufter EL Backpulver

Zeitaufwand:
Kosten für 1 Blech: 4,80€


Zubereitung:

Für die Streusel die trockenen Zutaten vermengen und nach und nach die zerlassene Margarine unterrühren

Für den Fruchtbelag die Äpfel und Birnen blättrig schneiden, dann das Maizena, Zimt und Vanillezucker vorsichtig unterrühren

Für den Boden die Margarine, eine Prise Salz und Staubzucker flaumig rühren. Die zerdrückten Bananen einrühren. Dinkelmehl und Backpulver mischen und unter den Abtrieb rühren.Den Teig auf ein Blech streichen, mit Fruchtmischung belegen, Mandelblättchen drüberstreuen und die Streusel darauf verteilen.
bei 200°C ca. 25-35 min backen.