Bärlauch-Risotto mit Putenfilet

Zutaten: (2 Portionen)

  • ½ Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 150 g Risottoreis (Carnaroli)
  • 100 ml Weißwein
  • ½ l Gemüsesuppe
  • ½ Bund Bärlauch
  • 2 EL Creme fraiche
  • 300 g Putenfilet
  • Salz, Pfeffer
  • Parmesan

Zubereitung:

  • Zwiebel fein hacken, in warmer Butter andämpfen.
  • Reis beigeben, unter Rühren dünsten bis er glasig ist.
  • Wein dazu gießen und vollständig einkochen.
  • Suppe unter häufigem Rühren nach und nach dazu gießen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist.
  • Ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  • Bärlauch fein schneiden und mit Creme fraiche unter das Risotto mischen.
  • Putenfilet anbraten, würzen und in schmale Stücke schneiden.
  • Mit gehobeltem Parmesan anrichten.