Gefülltes Gemüse

"Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks." - Georg August Escoffier

Gefüllte Tomaten mit Couscous und Faschiertem


Du brauchst:

  • 8 EL Couscous
  • 50g Feta
  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 100g Faschiertes
  • 1 EL Öl
  • ½ Zwiebel
  • 50 g Pizzakäse
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch, Majoran

Kosten: € 4,75
Zeitaufwand: 45 min.

Zubereitung:

Gib den Couscous in eine Schüssel, salze und übergieße ihn mit der 1 ½ fachen Menge Wasser. Den Couscous 5-10 min. quellen lassen. Wasche in der Zwischenzeit die Tomaten und schneide den Deckel der Tomaten ab, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen.

Für die Füllung die halbe Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen. Brate jetzt das Faschierte in der Zwiebel leicht an. Gib das angeröstete Faschierte zum Couscous vermische das ganze mit 2 EL zerbröseltem Schafskäse. Jetzt darf die Fülle abgeschmeckt und gegebenenfalls nachgewürzt werden und ab damit in die Tomaten.

Die Tomaten in eine Auflaufform setzen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr für etwa 15 min. bei 190°C überbacken. 


Gefüllter Paprika mit Tomatensauce




Du brauchst:

  • 8 EL Reis
  • 50g Feta
  • 2 Paprika
  • 100g Faschiertes
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • ½ Dose Tomaten gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Majoran

Kosten: € 4,75
Zeitaufwand: 1h

Zubereitung:

Lasse den Reis in der doppelten Menge Salzwasser aufkochen - schalte dann auf minimale Temperatur zurück und lass ihn ca. 20 min das Wasser aufsaugen.

In der Zwischenzeit kannst du die Paprika gut waschen, den Deckel abschneiden und die Kerne entfernen.

Für die Füllungdie Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen. Brate jetzt das Faschierte in der Zwiebel leicht an. Wenn es fertig gebraten ist vermische es mit dem gekochten Reis und zerbröseltem Feta und schmecke die Masse gut ab. Fülle die Masse in die Paprika und setze sie in eine Auflaufform. Danach gießt du die Tomatenstücken aus der Dose in die Form und würzt sie mit Salz, Pfeffer und Majoran. Deckel auf die Paprika und ab ins Rohr für 30 min bei 180°C. 

Gefüllte Zucchini




Du brauchst:

  • 50g Feta
  • 1 große Zucchini
  • 100g Faschiertes
  • 1 El Öl
  • ½ Zwiebel
  • 50g Pizzakäse
  • ½ Dose Tomaten gewürfelt
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch, Majoran, Basilikum

Kosten: € 4,35
Zeitaufwand: 50 min.

Zubereitung:

Halbiere die Zucchini der Länge nach und höhle sie aus. Hacke das ausgehöhlte "Zucchinifleisch" in kleine Stücke.

Für die Füllung schneidest du die Zwiebel kleinwürfelig schwitzt sie in einer Pfanne mit etwas Öl an. Brate das Faschierte in der Zwiebel leicht mit und würze es.

Vermische es mit dem "Zucchinifleisch" und zerbröseltem Feta. Fülle die Masse in die Zucchini, setze sie in eine Auflaufform und bestreue sie mit Käse. Danach gießt du die Tomatenstücken aus der Dose in die Form und würzt sie mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Basilikum. Ab ins Rohr für 30 min bei 180°C, bis der Käse eine braune Farbe annimmt.