Hühnerfleischbrötchen mit Tomatensauce

Du brauchst:

  • 1 Hühnerfilet
  • 1 Brötchen (z.B. Pita)
  • 1 Handvoll Gemüse nach Wahl
    (z.B. Brokkoli, Karfiol, Karotten)
  • Ketchup und Majonnaise
  • ½ Zwiebel
  • 1 kleine Essiggurke
  • Chili nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer, Grill- bzw. Steakgewürz, Knoblauch, Petersilie

Kosten: € 6,05
Zeitaufwand: 30 min.

Zubereitung:

Schäle, wasche und schneide das Gemüse - dann wird es knackig gekocht (3-5 min).

In der Zwischenzeit kannst du Ketchup mit Majonnaise vermischen, die Zwiebel und das Essiggurkerl klein schneiden und mit Chili in die Sauce rühren. Schmecke die Sauce mit Pfeffer und Petersilie ab.

Würze das Hühnerfilet und brate es in der Pfanne ab. Das Pitabrot wird aufgebacken, getoastet oder in der Mikrowelle erwärmt, dann schneidest du es ein und füllst es mit der Hühnerbrust und dem Gemüse. Den Abschluss bildet die scharfe Sauce.