Knoblauchsuppe

Du brauchst:

  • ½ Zwiebel, Öl
  • 3-4 Zehen Knoblauch
  • 10 g Mehl
  • 1 Schuss Milch
  • 250 ml Suppe oder Wasser
  • 80 ml Obers
  • 200 g Kartoffel
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Thymian

Dauer: 25 Minuten
Kosten: 1,40€

Zubereitung:

Schneide die geschälte Zwiebel und die Knoblauchzehen fein und schwitze sie an. Nimm es anschließend von der heißen Herdplatte. Gib Mehl hinein und gieße es mit kalter Milch auf, rühre fest mit einem Schneebesen um und stell den Topf wieder auf die Herdplatte. Gieße mit Suppe oder Wasser auf und lasse das Ganze aufkochen (Umrühren nicht vergessen).

Schäle anschließend die Kartoffel, reibe sie und lasse sie zur Bindung mitkochen. Nun kannst du die Suppe würzen und pürieren. Gib zum Verfeinern noch Obers dazu.