Kohlrüben - Apfelsuppe

Zutaten:

  • 1 kleine Zwiebel - 1 EL Butter
  • 1 Rübe
  • 1 kleiner, säuerlicher Apfel
  • 1 kleines Stück Ingwer (5mm)
  • Wasser
  • Salz, Suppenwürze
  • etwas Pfeffer
  • ½ Liter Wasser
  • ½ Becher Obers (evtl. 1 TL Mehl zum Binden)

Kosten: 2,50€

Zubereitung:

Schneide die Zwiebel würfelig und lass sie in einem Topf mit Butter anschwitzen. Schäle und würfle Apfel und Rübe und gib sie zur Zwiebel. Gieße mit Wasser auf und würze die Suppe, den Ingwer musst du schälen und in die Suppe reiben. Jetzt für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Sobald das Gemüse weich ist pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn die Suppe nach dem Pürieren recht dünn ist kannst du Mehl mit Schlagobers verrühren, mit einem Schneebesen in die Suppe rühren und zum Eindicken nochmals aufkochen lassen. Wenn die Suppe nach dem Pürieren die perfekte Konsistenz hat, einfach nur noch mit Obers verfeinern.