Langos

Zutaten:

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 50 ml Milch
  • 1 TL Zucker
  • ¼ Würfel Germ
  • ½ TL Salz
  • 1 EL weiche Butter

Für den Belag:

  • ½ Becher Schlag
  • Salz, Pfeffer, Petersilie
  • 75 g Räucherspeck
  • 1 Stange Lauch
  • ½ Zwiebel
  • Knoblauch
  • 1 EL Butter

Sonstiges:

  • 1 l Pflanzenöl zum Frittieren
  • Neutrales Pflanzenöl zum Anbraten

Zubereitung:

  • Für den Teig: Mehl in Schüssel geben, Milch erwärmen, Zucker darin auflösen, Germ hinein-bröckeln und zergehen lassen.
  • 100 ml lauwarmes Wasser, Salz und Butter zum Mehl geben, alles verkneten und 1 Std. gehen lassen.
  • Für den Belag: würfeligen Speck und Zwiebel in der Pfanne anbraten, mit Schlag aufgießen und würzen (Salz, Pfeffer, Petersilie, Knoblauch).
  • in einem Topf Öl zum Frittieren erhitzen.
  • Teig in drei Teile teilen und zu 1 cm dicken Fladen formen, im Öl 4 min. goldbraun frittieren, wenden nicht vergessen! Auf Küchenrolle kurz abtropfen lassen, mit Speck-Lauch Mischung belegen und genießen