Popcornburger

Zutaten:

(1 Brot)

  • 2 Stk. Reiswaffeln
  • Rucolasalat
  • ¼ Stk. Tomate
  • 4 Gurkenscheiben
  • ¼ Dose Kichererbsen
  • 1 EL Tahin (Sesammus)
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • Saft von ½ Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • oder fertigen Humus kaufen

Zubereitung:

  • Tomate und Gurke in Scheiben schneiden, Salat waschen
  • für den Humus Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch schälen und grob hacken. Zitrone auspressen
  • etwas Zitronensaft, Tahin, Knoblauch, Olivenöl und Kichererbsen in einen Standmixer geben und fein pürieren
  • alternativ alles in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse pürieren
  • fertigen Humus mit restlichem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken
  • auf die Reiswaffel streichen und die Waffel mit Gemüse belegen und mit der anderen Waffel zudecken