Schüchterne Pizza

Zutaten für Pizzabelag:

  • 1 Pizzateig
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • ein Bund Basilikum
  • 4 Tomaten
  • 50g Salami
  • Salz
  • evtl. Pizzagewürz

Zubereitung:

  • Tomaten entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden
  • leicht salzen und danach einige Minuten lang in einem Sieb abtropfen lassen
  • Mozzarella grob zerteilen und die Salami in Streifen schneiden
  • alle Zutaten mischen
  • den ausgerollten Pizzateig achteln, jeweils in die Mitte einen Tupf Masse setzen und die Ränder mit etwas Wasser anfeuchten
  • dann zwei gegenüberliegenden Ecken zusammenklappen, damit Dreiecke entstehen
  • die Ränder mit einer Gabel rundherum fest andrücken
  • bei 190 Grad 15 Minuten backen und danach vollständig auskühlen lassen