Schweinefilet auf Süßkartoffel-Püree mit Kohlsprossen

Zutaten (2 Portionen):

  • 2 Schweinefilets
  • Salz, Pfeffer, Thymian
  • Öl zum Abbraten
  • Schuss Rotwein
  • 100 ml Suppe
  • Etwas Maizena zum Binden
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 20 ml Schlagobers
  • 20 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 120 g Kohlsprossen
  • 1 EL Butter, Salz


Zubereitung:

  • Kartoffeln waschen, schälen, schneiden und in Salzwasser kochen.
  • Abseihen, stampfen oder pressen, erhitzten Schlag und Milch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Das Schweinefilet würzen in einer Pfanne mit Öl scharf abbraten.
  • Die Filets herausgeben und den Bratenrückstand mit Rotwein ablöschen, mit Suppe aufgießen, ev. mit Maizena binden. Das Fleisch in die Sauce einlegen und ca. 10 Minuten mit Deckel ziehen lassen.
  • Die Kohlsprossen blanchieren (kurz kochen und kalt abschrecken) und in etwas Butter mit Salz schwenken.